Wuhrstrasse 11

Wuhrstr. 11

Quartier: Wiedikon
Wohnfläche: 552 m²
Wohnungen:
5 x 2.0-Zimmer
4 x 3.0-Zimmer
Baujahr: 1896
Erwerbsjahr: 1983

An attraktiver Lage im Kreis 3 liegt dieses schöne Haus aus der Jahrhundertwende. Nach dem Ankauf wurde das Haus umfassend sanft renoviert, wobei der Charme der Altbauwohnungen erhalten blieb. Im 2012 wurde das Haus dann energetisch saniert. Im Parterre betreiben die BewohnerInnen ein Gemeinschaftsbüro, auf dem Dach gibt's eine schöne Gemeinschaftsterrasse. Alle Wohnungen haben einen Balkon, der strassenseitig an der beruhigten Wohnstrasse liegt.
Die Wärmeerzeugung findet mittels Gastherme statt. Warmwasserkollektoren dienen als Ergänzung zur Brauchwarmwasser Erzeugung sowie der Heizung.