Stationsstrasse 32

Stationsstrasse 32

Quartier: Wiedikon
Wohnfläche: 721 m²
Wohnungen:
2 x 2.0-Zimmer
4 x 3.0-Zimmer
3 x 4.0-Zimmer
Baujahr: 1895
Erwerbsjahr: 1995

Dieses stattliche und markante Eckhaus an der Kreuzung Stations-/Zentralstrasse birgt nebst schönen Wohnungen und einem Laden auch historisch einige wertvolle Details. 1995 die erste Liegenschaft, die die Wogeno über ein Inserat erwerben konnte. Die Wohnungen sind äusserst stilvoll ausgestattet: Parkettböden, Holztäfer, hohe Räume und teilweise sind die Decken mit Stuckatur versehen. Im 2001 wurden alle Küchen und Bäder komplett erneuert und im Mansardengeschoss eine Dusche eingebaut. 2008 kamen hofseitig grosszügige Balkone hinzu. 2014 wurde das Dach originalgetreu komplett saniert, das Treppenhaus kunstvoll gestrichen und gemalt, sowie das Treppengeländer aufpoliert. Der Blick von der Dachterrasse bietet einen atemberaubenden Ausblick.