Hönggerstrasse 18, Burgstrasse 19

Hönggerstrasse 18 Hönggerstrasse 18

Quartier: Wipkingen
Wohnfläche: 413 m²
Wohnungen:
1 x 2.5-Zimmer
4 x 4.0-Zimmer
Baujahr: 1885
Erwerbsjahr: 1984

Einen Kopfsprung von der Badi Unterer Letten entfernt und sehr zentral gelegen in der Nähe des Bahnhof Wipkingen. Die Wohnungen haben einen einfachen Standard, mit Nasszellen auf den Zwischenpodesten. Im benachbarten ehemaligen Ökonomiegebäude, an der Burgstrasse, wurde auf Wunsch des Hausvereins 1997 der Gemeinschaftsraum zu Gunsten des Einbaus einer «Miniloft» aufgehoben.
Die Wärmeerzeugung findet mittels Gastherme statt. Warmwasserkollektoren dienen als Ergänzung zur Brauchwarmwasser Erzeugung. (Ersatz der Heizungsanlage 2005)